• Wir empfehlen

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

     

 

Einschließen & Genießen

Sie wollten schon immer einmal eine Buchhandlung ganz für sich haben? Und vielleicht ein paar nette Leute daran teilhaben lassen?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Lassen Sie sich in einer Gruppe von drei bis acht Personen für zwei Stunden bei uns einschließen.

Genießen Sie die Ruhe zum ungestörten Stöbern bei einer Flasche Sekt und Knabbereien.

 

Reservieren Sie sich in Absprache mit uns Ihren Wunschtermin.

 

Jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr (Montag bis Freitag)

 

Gruppenpreis 20,- € (für drei bis acht Personen, bei mehr Personen pro Person 2,50€ Aufpreis)

 

Sie möchten ein „Einschließen & Genießen“ verschenken? Sehr gerne! Wir bieten einen entsprechenden Gutschein dafür an, auf welchem dem Beschenkten alles genau erklärt wird.

 

Konzert ohne Dichter

Klaus Modick lebt in Oldenburg und hat für "Konzert ohne Dichter" quasi vor seiner Haustüre eine Fülle von Inspiration und "Material" gefunden. Sein Künstlerroman - er steht seit Wochen damit auf den Bestsellerlisten unter den ersten 10 - ist ein großes Buch geworden. Nicht nur Demontage der Künstlerkolonie Worpswede, sondern ein filigranes und zugleich höchst unterhaltendes Werk über das Ringen um die Kunst, den Kulturbetrieb samt hemdsärmeliger Mäzene wie den Bremer Kaufmann Roselius - und natürlich ein Buch über die Liebe und die Freundschaft.

Hier die erkaltende Freundschaft zwischen Genie Rilke und dem Maler Heinrich Vogeler, Barkenhoff-Hausherr und zu seiner Zeit so etwas wie ein Superstar der Kunstszene. Vogeler wurde als Maler, Illustrator oder Gestalter gleichermaßen geschätzt. Doch der Maler hadert mit seiner Kunst: zu dekorativ, zu wenig lebendig findet er sie. Das verdichtet sich in dem Gemälde "Sommerabend" oder "Das Konzert". Während der Kunstbetrieb das großformatige Werk als "voller Musik" feiert sieht sich Vogeler gescheitert: „Es zeigt Musizierende, aber es klingt nicht. Bleibt stumm. Und die Lauschenden hören nichts. Sind taub.

Klaus Modick vor dem Vogeler-Gemälde "Sommerabend". © Lars Fischer

 


 

 

Unser Rezept des Monats

 

August 2014 - Sommersalat mit Knoblauchcroutons

 

Für 4 Personen | 45 Min. Zubereitung

 

Zutaten

 

Für den Salat:

1 Knoblauchzehe | 100 ml Tomatensaft | 1 EL Rotweinessig | 1 EL Honig | 4 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer | 1/2 Bund Basilikum | 1 Römersalat | 1 Bund Rucola | 2 große Fleischtomaten

 

Für die Croutons:

3 dicke Scheiben Weißbrot | 1 Knoblauchzehe | 4 EL Olivenöl | 3 El Pinienkerne

 

Für den Salat den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und gut mit Tomatensaft, Essig und Honig verrühren.

Dann das Öl nach und nach unterschlagen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und grob zerschneiden, unter das Dressing mischen.

Den Römersalat zerpflücken, putzen, waschen, trockenschleudern und in breite Streifen schneiden.

Den Rucola verlesen, waschen, trockenschleudern und harte Stiele abschneiden.

Tomaten waschen und in dünne Spalten schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

Für die Croutons das Brot in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen.

Brotwürfel, Knoblauch und Pinienkerne dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze knusprig braun braten.

Vom Herd nehmen.

Den Römersalat, den Rucola und die Tomaten mit dem Dressing mischen.

Die warmen Croutons darauf verteilen, sofort servieren.

 

Quelle:

 

Salate

Dusy, Tanja

abholbereit am nächsten Werktag bei Bestellung bis 17:30 Uhr

Erscheinungsjahr : 2007

EUR 8,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

 

 

 

 

Unsere Partner

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da

Montag bis Freitag  9.00 - 19.00 Uhr

Samstag  9.00 - 16.00 Uhr

 

Die besondere Buchhandlung GmbH (ehemals Buchhandlung Mächtlinger)

Pfinztalstraße 36

76227 Karlsruhe-Durlach

 

Telefon 0721 - 9 43 63 0

Telefax 0721 - 9 43 63 98

 

info@die-besondere-buchhandlung.de

www.facebook.com/BuchhandlungMaechtlinger